TomTom Business Solution - Referenzen


Confiseur Läderach AG

TomTom WORK bringt Pralinés & Trüffel rechtzeitig ans Ziel

TomTom-Flottenmanagement – Kurier- und Expressdienst

Der renommierte handwerkliche Schweizer Schokoladen-, Pralinés- und Trüffelhersteller hält seine Lieferungen mit TomTom WORK aus Staus heraus, bringt sie schnell und pünktlich an ihr Ziel und spart dabei noch Geld ...

... "Mit der Lösung von TomTom WORK konnten wir deutlich Kosten durch Reduzierung der Kilometerleistung, bei der Kommunikation und Verwaltung einsparen." so Herr Thürig zufrieden.

"Wir sind natürlich sehr zufrieden mit der TomTom WORK-Lösung und können das System nur weiterempfehlen." So abschließend Herr Thürig.

Confiseur Läderach AG kompletter Referenzbericht (Deutsch, PDF)


Schneider Umweltservice AG



Schneider Umweltservice AG hat im März.2009 eine Flotte von 45 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet. Mit der Integration ins eigene Betriebs/Disposystem, hat Schneider Umweltservice AG eine einfache und automatisierte Lösung mit TomTom WORK die Effizienz zu steigern und durch das Webfleet mit der Übersicht auf die Fahrzeuge, Lehrlaufzeiten der Fahrzeuge zu vermeiden.

Schneider Umweltservice AG Referenzbericht, Kompletter TTB Designter Referenzbericht (Deustch, PDF)


Candreja AG

Candreja AG hat im Dez.2009 eine Flotte von 28 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet.

Unsere vielseitige Dienstleistungspalette lässt im Bereich Transporte keine Wünsche offen. Wir lösen Ihnen in den Bereichen Nahverkehr, Fernverkehr, Spezialtransporte, Hecken schneiden, Fahrmischer mit Förderband etc. beinahe jedes Problem. Testen Sie uns! Wir disponieren mit TomTom WORK.

Candreja AG, Kompletter TTB Designter Referenzbericht (Deutsch, PDF)

Hauri Kiesgruben und Transport AG

Hauri Kiesgruben und Transport AG nutzt die Lösungen von TomTom Business Solutions zur Optimierung der Auslastung des Fuhrparks in Kombination mit der branchenspezifischen as1-Fuhrparkdisposition der Ammann Schweiz AG.

Die Hauri Kiesgruben und Transport AG bietet den Kunden neben Produkten aus den eigenen Kies- und Betonwerken, Dienstleistungen wie Rückbau, Erdbau, Transporte und Entsorgungen an. Für den Transport der verschiedenen Materialien stehen 15 Lastwagen und diverse Baumaschinen in der modernen Transportflotte zur Verfügung. Die Organisation, Planung und Abwicklung rund um die Anlieferungen führen 30 Mitarbeiter durch.

Hauri Kiesgruben AG, Kompletter TTB designter Referenzbericht (Deutsch, PDF)


28. Mai 2014

Die Schweizer Kästli Transport AG steigert mit WEBFLEET von TomTom Telematics ihre Auslastung und senkt den Verwaltungsaufwand.

Die Kästli Transport AG setzt auf die Flottenmanagementplattform WEBFLEET von TomTom Telematics, um die Auslastung ihrer Fahrzeuge zu steigern, zuverlässige Lieferzeiten anzugeben und Lenk- und Ruhezeiten einfacher zu verwalten. Kästli transportiert Baustoffe von und zu Baustellen, Baustoffwerken, Recyclinghöfen und Deponien ein Geschäft, bei dem es zunehmend auf kurzfristige Reaktion und pünktliche Auftragserfüllung ankommt.

Kästli Transport AG kompletter TTT designter Referenzbericht(Deutsch, PDF, 937 kB)



Transport Jucker

In 20 Fahrzeugen wurden TomTom Business Solutions-Lösungen eingebaut. Die Navigationsgeräte wurden zusätzlich durch TomTom LINK 310 erweitert. Alle Informationen zu den Fahrzeugen und dem jeweiligen Status laufen in der Zentrale zusammen. Das Tracking der einzelnen Fahrzeuge ist mit Hilfe des Online Flottenmanagementsystems TomTom WEBFLEET an allen Arbeitsplätzen möglich.

Somit steigert sich die Effizienz erheblich! Die Informationen für unsere Kunden über Ankunftszeiten, Abladezeiten ect. kann extrem einfacht dargestellt und rapportiert werden.


KIBAG


Kibag AG hat im Dez.2009 eine Flotte von 52 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet. Somit kann Kibag das Ziel verwirklichen und die zeitraubenden Rapports abschaffen und die Rapports online über das Webfleet, einfach und schnell im PDF oder CSV Format ausdrucken.

NEWS!! KIBAG Rüstet weiter aus! 08.2010 / 115 Fahrzeuge!

Im KIBAG Fuhrpark arbeiten rund 50 Personen. Sie betreuen eine Fahrzeugflotte mit 33 Fahrmischern (davon 17 mit Wechselsystem), drei Silofahrzeugen, drei Kippern und zwei Betonpumpen mit Fahrmischer. Täglich stehen rund 100 Fahrzeuge für Beton- und Aushubtransporte im Einsatz, davon werden gut die Hälfte durch Drittunternehmen gestellt.

NEWS!! KIBAG Rüstet weiter aus! 06.2012 / 250 Fahrzeuge!

KIBAG, Kompletter Designter Referenzbericht (Deutsch, PDF)



Atlas Copco (Schweiz) AG

Atlas Copco (Schweiz) AG hat im November 2011 eine Flotte von 50 Fahrzeugen mit der TomTom Business Solution, WORK smart-Job ausgerüstet.


ISS hat im November 2010 eine Flotte von 130 Fahrzeugen mit der TomTom Business Solution, WORK smart-Job ausgerüstet.

Aufträge werden auf Tastendruck versandt, die von unseren Fahrern mit Empfangsbestätigungen quittiert werden. Dem Disponenten wird jetzt der Status eines Auftrags farblich hinterlegt angezeigt, wodurch er sich schneller einen Überblick über die Auslastung der einzelnen Fahrzeuge verschaffen kann. Auch die Arbeitsabläufe in unserer Verwaltung werden durch diese Lösung optimiert.



Xerox AG

Die Xerox AG hat im Juni 2012 eine Flotte von 60 Fahrzeugen mit der WORKsmart-Job Lösung ausgerüstet

Somit können die Servicerouten optimal disponiert werden und mit einem genauen und professionellen Rapporting abgeschlossen werden.

= Optimaler Kundenservice

Hier geht's zum TomTom Bericht!



Auto-Hofmann AG

Auto-Hofmann AG hat im Februar 2010 die Einsatzfahrzeuge mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet. Mit der Integration ins eigene Betriebs/Disposystem Carry Software, hat Auto-Hofmann AG eine einfache und automatisierte Lösung mit TomTom WORK die Effizienz zu steigern und durch das Webfleet mit der Übersicht auf die Fahrzeuge, den Kunden immer sofort und kompetent Auskunft geben zu können.


Bregy Transport & Logistik GmbH

Bregy Transport & Logistik GmbH hat eine Flotte von 20 Fahrzeugen mit der WORKsmart-Job Lösung von TomTom Business Solutions ausgerüstet.

Effizientere Geschäftsprozesse durch Anbindung an eigenes Auftragssystem. Bregy Transport & Logistik GmbH bindet ihre Transportfahrzeuge an die Zentraldisposition an - Mit der nahtlosen Integration der Flottendaten in das Backend-System steigert Bregy Transport & Logistik GmbHdie Effizienz bei wichtigen Geschäftsprozessen und optimiert den Kundenservice.


Robert Aebi AG

Robert Aebi AG hat im Jun.2008 eine Flotte von 25 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet. Mit der Integration ins eigene Betriebs/Disposystem, hat Robert Aebi eine einfache automatisierte Lösung mit TomTom WORK effizienter zu werden und durch das Webfleet mit der Übersicht auf die Fahrzeuge, Lehrlaufzeiten der Fahrzeuge zu vermeiden.

http://www.robert-aebi.com/domains/robert-aebi_com/data/free_docs/33_Servicefahrzeug.jpg

Die Robert Aebi AG konzentriert sich nicht nur auf die Qualität und Leistung der Maschinen, sondern hat auch Mehrleistungen rund um ihre Produkte geschaffen. Heute stehen bei zukunftsorientierten Beschaffungen nicht mehr ausschliesslich maschinentechnische Aspekte im Mittelpunkt. Je länger, je stärker werden auch Auswahlkriterien wie betriebswirtschaftliche Möglichkeiten, Kernkompetenzen, strategische Erfolgspositionen und das Image der Unternehmung mit einbezogen.



Stadt Zürich, ERZ

Die Stadt Zürich, Abteilung ERZ hat im Mai. 2010 eine Flotte von 60 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet.

Somit können die Abfallfuhren optimal disponiert werden und mit einem genauen und professionellen Rapporting abgeschlossen werden.



Transport & Rettung Schweiz AG

Die Transport & Rettung Schweiz AG fährt mit modernen Fahrzeugen mit vollwertiger notfallmedizinischer Ausstattung. Dank TomTom WORK können wir den Auftrag innert Sekunden per Knopfdruck zum Fahrzeug übermitteln und sind so sehr effizient und können viel schneller Einsatz leisten am Zielort.
Sie werden betreut von erfahrenen Rettungssanitätern. Wir operieren schweizweit und übernehmen auch Repatriierungen ins Ausland.



Kies & Recycling AG

Kies & Recycling AG hat im Juni 2010 eine Flotte von 60 Fahrzeugen mit der Activ-Lösung von TomTom WORK ausgerüstet.

Effizientere Geschäftsprozesse durch Anbindung an eigenes Auftragssystem. Kies & Recycling AG bindet ihre Kieslaster und Fahrmischer an die Zentraldisposition an - Mit der nahtlosen Integration der Flottendaten in das Backend-System steigert Kies & Recycling die Effizienz bei wichtigen Geschäftsprozessen.

k_and_r-baustofflogistik-3.jpg (277 KB)

Für die Integration von Navigation und Bau Ressourcen Management verfügt TomTom WEBFLEET über die offene Schnittstelle WEBFLEET.connect. Die Schnittstelle ermöglicht den Zugriff auf sämtliche
Flotten- und Auftragsdaten in Echtzeit. TomTom WORK kann äußerst
einfach an das System angebunden werden.




Fero-tekT AG

79392

Fero-tekT AG hat im März 2013 eine Flotte von 26 Fahrzeugen mit der TomTom Business Solution, WORK smart-Job ausgerüstet.

mannschaftsfoto 2012

Aufträge werden auf Tastendruck versandt, die von unseren Fahrern mit Empfangsbestätigungen quittiert werden. Dem Disponenten wird jetzt der Status eines Auftrags farblich hinterlegt angezeigt, wodurch er sich schneller einen Überblick über die Auslastung der einzelnen Fahrzeuge verschaffen kann. Auch die Arbeitsabläufe in unserer Verwaltung werden durch diese Lösung optimiert.


28. Mai 2014

Die Schweizer Kästli Transport AG steigert mit WEBFLEET von TomTom Telematics ihre Auslastung und senkt den Verwaltungsaufwand.

Die Kästli Transport AG setzt auf die Flottenmanagementplattform WEBFLEET von TomTom Telematics, um die Auslastung ihrer Fahrzeuge zu steigern, zuverlässige Lieferzeiten anzugeben und Lenk- und Ruhezeiten einfacher zu verwalten. Kästli transportiert Baustoffe von und zu Baustellen, Baustoffwerken, Recyclinghöfen und Deponien ein Geschäft, bei dem es zunehmend auf kurzfristige Reaktion und pünktliche Auftragserfüllung ankommt.

hier die gesamte Referenzgeschichte



25.11.2014


Die Hans Eisenring AG hat im November 2014 eine Flotte von 40 Fahrzeugen mit der WORKsmart-Job Lösung ausgerüstet

- Erleichterung für die Disposition, jederzeit der exakte Standort der Fahrzeuge

- Meldungen und Aufträge direkt ins Fahrzeug senden

- Umfangreiche Auswertung für die Nachkalkulierung

Daneben können kurzfristige Kundenaufträge schnell eingebunden werden. Wenn sich ein Mitarbeiter bereits auf dem Rückweg befindet und noch Zeit für einen spontanen Auftrag hätte, kann der Kunde sofort informiert werden.

Auch weitere Materiallieferungen oder -abholungen werden auf dem kürzesten Weg effizient in die Touren eingebunden. Durch diesen Gesamtüberblick müssen Kunden nicht lange auf eine Antwort auf spontane Anfragen warten, sondern erfahren zeitnah wann der Auftrag erledigt werden kann.

Die intelligente Lösung für Ihre Mitarbeiter unterwegs

Als idealer Begleiter für Ihre mobilen Mitarbeiter wurde der TomTom PRO dafür ausgelegt, Ihren Fahrern ein besseres Arbeiten zu ermöglichen. Und eine flexiblere mobile Mitarbeiterschaft sorgt für zufriedene Kunden.



Februar, 2015

Bewegende Unternehmen, finden sich!

Mit den neuen und innovativen Lösungen von TomTom Telematics, hat Coca-Cola bei rund 60 Fahrzeugen einen wichtigen Prozess in den workflow integriert. Durch die Auftragsabwicklung mit den 7 Zoll Geräten, TomTom PRO 8270, haben die Chauffeure nun einen vereinfachten Auftragsablauf.


Oktober, 2015

Dank der sehr genauen Fahrzeugortung, dem Auftragsmanagement und der einfachen Auswertung der Treibstoffdaten von omTom WEBFLEET, hat Stuber Transporte nun ein sehr effizientes Tool um alles zu managen.



Dezember, 2015

Die W. Wiedmer AG erhöht die TomTom Telematics Lösung auf 45 Fahrzeuge!

In der Umzugsbranche ist Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sehr wichtig, daher ist TomTom ein extrem wichtiger Partner geworden.

Die Aufträge fliessen direkt auf das TomTom Gerät und der Fahrer wird auf schnellsten Weg (inkl. Stauumfahrung) ans Ziel geführt.

In der Disposition ist auf einen Blick ersichtlich, wo genau der LKW steht resp. wie weiter der Auftrag ist.



Januar, 2016

Pfenninger Bau AG

Die Pfenninger Bau AG hat im Januar 2016, 20 Fahrzeuge mit der Ortungslösung von TomTom Telematics ausgerüstet. Somit ist das von Hand zu führende Fahrtenbuch überflüssig geworden und die Mitarbeiter haben mehr Zeit für anderes. Durch die Echtzeitposition, werden die Mitarbeiter nicht mehr mit überflüssigen anrufen gestresst (wo bist? kannst du noch? usw..)

Mit dieser zuverlässigen Lösung, lässt sich bei allen Parteien sehr viel Zeit pro Tag einsparen.